Geschichte/n aus den 30er bis 40er Jahren

Hineinhören lohnt sich!

Unter «Geschichte» hören Sie Historisches, gesprochen von Paul Huber, über die Zeit der 30er bis 40er Jahre sowie Beschreibungen und Bedeutungen einzelner Räume und Gegenstände. Hören Sie selber! Diese Texte sind sehr lehrreich und interessant.

 

Und unter «Geschichten» erzählen Ihnen Frauen und Männer aus dem Luzerner Hinterland Erlebnisse und Erin­nerungen aus dem von ihnen erlebten Alltag der 30er und 40er Jahre. Nicht nur die Geschichte vermag zu inte­ressieren, nein auch die Erzählungen sind spannend und hörenswert. Sie zaubern einem hin und wieder sogar ein Schmunzeln, ein Lächeln ins Gesicht.

 

Die Aufnahmen der Geschichte/n stammen von den Hörstationen in der Ronmühle. Erklärungen dazu und zu den Drehknöpfen können deshalb nachträglich nicht gelöscht werden.


Die damalige Zeit, die Ronmühle und die Vorstellung der Erzählerinnen und Erzähler


Begrüssung der BesucherInnen sowie Beschreibung der Geschichte der damaligen Zeit



Beschreibung der Ronmühle



Erzählerinnen und Erzähler stellen sich vor



Zu weitern Hörgeschichten aus der Ronmühle




Schule