Lernort Ronmühle

Geschichten hören über die Geschichte, eintauchen in eine andere Welt, sich mit der vergangenen Zeit auseinandersetzen, hautnah erleben, wie die Menschen früher gelebt, gewohnt und gearbeitet haben, Interesse wecken für unsere regionale (Alltags-)Kultur, lehrreiche Abwechslung vom Schulalltag bieten, spannende und nachhaltige Momente erleben ... all das können Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern in der Ronmühle. Wir, die "Freunde der Ronmühle", freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen, Ihren Schülerinnen und Schülern viel Freude und Spass beim Lernen vor Ort und am Objekt.

 

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Pädagogischen Hochschule der Zentralschweiz (PHZ) wurden Unterrichtsmaterialien geschaffen, die den jungen Besucherinnen und Besuchern über unsere Museumsobjekte den Zugang zum Gestern und zu weiter Zurückliegendem erleichtern. Attraktive und besonders geeignete Teile des Museums Ronmühle wurden für Sie als Lehrpersonen und für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe didaktisch aufgearbeitet. Weitere Unterrichtsmaterialien sind geplant.

 

Die Aufgabensets gehen vom Objekt aus und nehmen zu aktuellen Themen Bezug. Die Wahl der Objekte wurde im Rahmen eines Klassenbesuches getroffen, die Unterrichtsmaterialien mit verschiedenen Gruppen erprobt. 


Downloads